2024 Gaumeisterschaft WA-720

2024 Gaumeisterschaft WA-720

Meisterschaften der Bogenschützen im Gau Augsburg

Im Frühling des Jahres 2024 überschritten neun Gefährten des 10er Rings die Wertach, um sich beim FSV Inningen zum edlen Wettstreit um die Meisterschaft im Schützengau Augsburg einzufinden. Die neun Gefährten, alles erfahrene Streiter zu Ehren des BSC Augsburg, waren durchaus erfolgreich, was in zahlreichen Meistertiteln und guter Platzierungen zum Ausdruck kam.

Bei zu Beginn hervorragendem Wetter und einem, von den Inningern erstklassig vorbereiteten Parcours, war man lediglich für sich selbst die größte Herausforderung. Bei gerade mal zwei Passen zum Einschießen, war der ein oder andere einfach noch nicht so weit. Im weiteren Verlauf konnten sich aber alle steigern, so dass alle ein passables Ergebnis einfahren konnten.

Im zweiten Durchgang kam ein böiger Wind auf, der alle Pfeile nach links drückte, was auch durch kräftiges Nachjustieren der Visiere kaum auszugleichen war. Trotzdem waren die Ergebnisse ordentlich, auch wenn alle der einhelligen Meinung waren, dass, bedingt durch den Wind, die Scheibe einfach nicht da stand, wo man hin geschossen hatte.

Am Ende konnten mit Sandra Wanner bei Compound Damen, David Wanner bei Compound Herren und John Hehl bei Master Recurve drei erste Plätze gewonnen werden. Mit dem zweiten und dritten Platz bei den Damen Recurve durch Melanie Haberkorn und Johanna Weidlich, sowie einem dritten Platz bei den Herren Master Recurve durch Michael Weiß, wurde das insgesamt sehr positive Wettkampfergebnis abgerundet. Alle weiteren Gefährten wurden mit viel gewonnener Erfahrung und der Zuneigung des gesamten Teams belohnt. Weniger als die Hälfte von Ihnen, möchte im nächsten nicht mehr antreten.

Peter Beisecker

Sportleiter BSC Augsburg

Das TEAM (die Gefährten) des BSC-Augsburg: Flo M., Johanna, Melli, Thorsten, John, Peter, Michi, Sandra W., Dave
Die BSC'ler - erfolgreich sowohl im Einzel als auch in der Mannschaft !!!