LIGA 2019/2020 Compoundfinale Bayern

Am Sonntag, den 01.03.2020 fand das Compoundfinale Bayern in einer Turnhalle in der Marktgemeinde Wendelstein bei Nürnberg statt. Dort trafen sich die jeweils 4 besten Mannschaften aus der Bayernliga Nord und Süd um das Finale auszutragen. Es gibt im Compoundbereich keine weiterführende Liga, ganz im Gegensatz zum Recurvebereich, wo es bis zur 1. Bundesliga geht. Außerdem wurde die Compoundliga völlig aus dem Meisterschaftsprogramm des BSSB gestrichen. Es ist nur der Initiative von Monika Verheij und Ernst Schuh zu verdanken, dass es weiterhin eine Compoundliga in Bayern als freien Wettbewerb noch gibt. Dazu sagen wir alle: Vielen Dank !

Und nun zu der BSC-Augsburg Compoundmannschaft. Leider konnte Florian Köhler krankheitsbedingt nicht an diesem Wettkampf teilnehmen, aber die anderen Teammitglieder Andi Dinnebier, Flocki Zech, Martin Fesl und Rosy Köhler wollten diesen „Ausfall“ möglichst gut kompensieren. Das gelang aber im 1. Match gegen TSV WassertrĂĽdingen nicht ganz, es ging mit 218:219 Ringen verloren. Da die nächsten 3 Matches gegen Ebersberg, Boxdorf und Sauerlach gewonnen wurden, lag der BSC-Augsburg zur Halbzeitpause auf dem 2. Platz hinter BSV Pfaffenhausen.

Die relativ lange Pause hat aber anscheinend der Mannschaft nicht so gut getan, denn im 5. Match unterlagen die Augsburger dem BSC Reuth mit 219:224 Ringen. Auch das 6. Match gegen den fĂĽhrenden BSV Pfaffenhausen konnte nicht gewonnen werden. DafĂĽr gestaltete sich das 7. und letzte Match gegen ATSV Oberkotzau noch einmal zu einem Krimi. Nach 2 Passen lag das BSC-Team knapp hinter dem Gegner. Aber es gelang den Augsburgern, nicht nur durch einen Fehler des anderen Teams, sondern durch eine hoch konzentrierte Leistung, letztendlich das Match mit 214:221 Ringen fĂĽr sich zu entscheiden.

Der Endstand fĂĽr die BSC-Augsburg-Mannschaft war dann der „unbeliebte“ 4. Platz, was aber bedeutet: wir sind die viertbeste Compound-Mannschaft in Bayern.
Dazu gratulieren wir ganz herzlich, auch im Namen des Vorstands.

gez. Rosy Köhler

 

 

Einzel-/Gesamtergebnis der insgesamt 3+1 Wettkampftage
in der Bayernliga SĂĽd Compound (Saison 2019/2020)
fĂĽr die Mannschaft des „BSC-Augsburg“ 

Mannschaft BSC-Augsburg Compound:
Andreas Dinnebier, Martin Fesl, Florian Köhler,
Rosy Köhler, Manfred Wallisch, Florian Zech

Datum Wettkampfort Ringe  Punkte Platzierung
27.10.2019 Langenpreising 1566 8 : 6 3.
17.11.2019 Langenpreising 3145 22 : 6 1.
26.01.2020 Langenpreising 4730 36 : 6 1.
01.03.2020 FINALE
Wendelstein
1557 8 : 6 4.