Sport-/Bäderamt Augsburg 12. BayIfSMV

Sehr geehrte Damen und Herren Sportvereinsvorstände,
liebe Sportfunktionärinnen und Sportfunktionäre,

zwischenzeitlich erreichte uns die geänderte 12. BayIfSMV und die darin für geimpfte und genesene Personen enthaltenen Lockerungen:

 

Gemäß § 1 a Abs. 3 BayIfSMV gilt die Beschränkung der Personenzahl gemäß § 10 Abs. 1 BayIfSMV für vollständig geimpfte und genesene Personen nicht, diese dürfen kontaktfrei und unter freiem Himmel ohne Beschränkung der Personenzahl Sport treiben.

Als geimpft gelten Personen, die vollständig gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff geimpft sind, über einen Impfnachweis in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache oder in einem elektronischen Dokument verfügen und bei denen seit der abschließenden Impfung mindestens 14 Tage vergangen sind.

Als genesen gelten Personen, die über einen Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache oder in einem elektronischen Dokument verfügen, wenn die zugrundeliegende Testung mittels PCR-Verfahren erfolgt ist und mindestens 28 Tage, höchstens aber sechs Monate zurückliegt. Sowohl genesene als auch geimpfte Personen dürfen keine typischen Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 aufweisen. Bei ihnen darf zudem keine aktuelle Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nachgewiesen sein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Jonathan Lukas

 

Stadt Augsburg
Sport- und Bäderamt
Fuggerstraße 3
86150 Augsburg