Wappen und Logos der Vereinsgeschichte:

Historie: 1961 - DA Bogenschützenclub Augsburg(2) 1963 - DA Bogenschützenclub Augsburg 1967 - B_S_C_ Augsburg Feld 1975 - Logo Entwurf (Heinz Himmel)
1961 1963 1967 1975
1978 - B_S_C_ Augsburg FITA 1978 - Bogenschützenclub Augsburg feld_logo 2008 - BSC Augsburg (Logo FITA&Feld)
1978 1978 1991 2008

Geschichtliche Eckdaten:

1961: Gründung des Deutsch-Amerikanischen Bogenschützenclubs Augsburg

1963: Deutsche Meisterschaft am Ziegelstadel (ca. 50 Teilnehmer)

1967: Umbenennung in Bogenschützen-Club Augsburg e.V.

1967: Bayerische Meisterschaft

1968: Erster Tag der offenen Tür

1969: Bayerische Meisterschaft

1974: Aufbau der Schießanlage für FITA auf benachbartem Gelände

1976: Gründung zweier Abteilungen

1980: Räumung des FITA-Platzes nahe des Ziegelstadels

1982: Angebot der Stadt für neues FITA-Gelände im Westen der Stadt

1986: Erster Spatenstich für das Vereinsheim am Wasenmeisterweg

1991: 30jähriges Jubiläum

2001: 40jähriges Jubiläum

2008: Bayerische Meisterschaft Feldbogen am Ziegelstadel (ca. 250 Teilnehmer)

2011: 50jähriges Jubiläum

Kontakt RSS Feed FlickR Facebook Instagram
2. Augsburger Zirbelnuss Preisgeldturnier
Unser Sponsor
News der WA-Scheibe Abteilung

Arbeitsdienst am 21.04.2018   Der Beitrag 3. Arbeitsdienst 2018 erschien zuerst auf BSC Augsburg e.V [...]

Ein gelungenes Comeback für John Hehl John Hehl vom BSC-Augsburg sorgte nach einer mehrjährigen Paus [...]

Bereits am 17.02.2018 fand in Langenpreising das Saisonfinale der Recurve Oberliga Südwest statt. Na [...]

Arbeitsdienst am 24.03.2018     Liebe Mitglieder, die Freiluftsaison ist zwar noch einige Wochen ent [...]

Am vergangenen Wochenende, dem 03.- 04.02.2018, fand auf der Olympia-Schießanlage in München-Hochbrü [...]

  • A photo on Flickr
  • A photo on Flickr
  • A photo on Flickr
  • A photo on Flickr
  • A photo on Flickr
  • A photo on Flickr
  • A photo on Flickr
  • A photo on Flickr
  • A photo on Flickr
  • A photo on Flickr